Wellness-Massage-Therapeut

detaillierte Einzelheiten

Dozenten

Anna Schwenke, HP

Informationen

Wellness-Massagen sind Massagetechniken, die der Vorbeugung, Entspannung und Stimulierung der Selbstheilungskräfte dienen. Sie sind medizinisch fundiert, auf die Praxis ausgerichtet und werden am gesunden Menschen durchgeführt.
Das Seminar kann ohne Vorkenntnisse ab 18 Jahren besucht werden. Ideal ist diese Ausbildung als zusätzliche Qualifikation für Heilpraktiker, Kosmetikerinnen, Masseure, Fitnesstrainer, Physiotherapeuten oder Personen, die im Sauna- oder Hotelbereich bereits tätig sind. Nach dem Besuch des Kurses sind Sie dazu in der Lage, Wellnessmassagen im präventiven Bereich durchzuführen.

Selbstständigkeit/Förderung
Die Teilnahme an dem an 3 Wochenenden ausgerichteten Seminar und die anschließende 60- minütige praktische Prüfung und theoretische ärztliche Prüfung, ermöglicht jedem Seminarteilnehmer in eigener Praxis selbstständig tätig zu sein. Fördermöglichkeit: Über einen Bildungsscheck können bis zu 490,00 Euro für dieses Seminar vom Staat übernommen werden.

Seminarinhalte/Kontakt

Das Seminar besteht aus folgenden Bestandteilen:

  • Anatomische/physiologische Grundlagen
  • Wellness – Massage – Grundlagen
  • Grifftechniken
  • Rechtsgrundlagen
  • Praktische Übungen

Kontakt:
Anna Schwenke
Mail: anna@schwenke.org
Web: www.tuina-krefeld.de